>> Profil >> Grabmalvorsorge

Grabmalvorsorge

Das Grabmal ist Ausdruck der Verehrung und Dankbarkeit für unsere verstorbenen Familienangehörigen.

Für uns Hinterbliebene hat ein Denkmal neben dem ästhetischen einen hohen individuellen Wert. Dieser Wert soll über Jahre erhalten werden. Dies kann aus Alters- oder Gesundheitsgründen, vielleicht auch durch entferntere Wohnorte nicht immer möglich sein.

Als Mitglied der Steinmetz- und Steinbildhauerinnung Thüringen sind wir Vertragsbetrieb der

Treuhandstelle für Dauergrabpflege
Hessen – Thüringen GmbH
An der Festeburg 33
60389 Frankfurt / M.
Zur Startseite

Die Treuhandstelle sichert in Zusammenarbeit mit den Innungsbetrieben eine Gabmalvorsorge ab. Es ist möglich, ein Grabmal zu Lebzeiten zu erwerben, die Inschrift festzulegen, die Aufstellung bei eintretendem Sterbefall und die anschließende Pflege für die Ruhezeit des Grabes zu vereinbaren.

Unter der Aufsicht der Treuhandstelle sichern wir Ihnen die fachgerechte Ausführung der vereinbarten Leistungen zu den festgelegten Terminen zu. Ein Langzeitvertrag garantiert für Jahrzehnte die sorgsame Pflege für Grabmal, Grabeinfassung und Grabzubehör durch Fachkräfte des Steinmetz-meisterbetriebes.

Über die Pflege des Grabmals hinaus können weitere Leistungen vereinbart werden:

- Abräumen und Wiederaufstellen bei weiteren Grabbelegungen
- Einarbeiten von weiteren Inschriften
- Erhaltung und ggf. Wiederherstellung der Standfestigkeit
- Nachgrundierung der Inschriften.